Bodelschwingh-Haus

Silke Koischwitz und Sebastian Stockmeier

 

Das Bodelschwingh-Haus bietet für straffällige und wohnungslose Männer im Wohnheim 35 Einzelzimmer und in den Wohngruppen weitere 15 Plätze an. Wir unterstützen unsere Bewohner darin, ihre weiteren Probleme (zum Beispiel Schulden oder Sucht) zu lösen und wieder in ein selbstständiges Leben und in die Gesellschaft zurückzufinden.

 

Schillerstraße 25
80336 München
(0 89) 54 59 41-0
(0 89) 54 59 41-11
bodelschwingh-haus@hilfswerk-muenchen.de

Jahresbericht 2017 Bodelschwingh-Haus Flyer Bodelschwingh-Haus