News

"Musik für alle"

Mehr kulturelle Teilhabe für Menschen mit Behinderung

mehr erfahren

Wir trauern um Anton Auer

Plötzlich und unerwartet ist der langjährige Leiter des Männerbereichs beim Evangelischen Hilfswerk München am Wochenende voriger Woche im Alter von 56 Jahren verstorben.

mehr erfahren

FFP2-Masken für die Teestube und die Münchner Bahnhofsmission

Die Koch-Ebersperger Stiftung spendet für unsere Einrichtungen.

mehr erfahren

Hilfe und Öffnungszeiten während der Feiertage

Öffnungszeiten Einrichtungen der Diakonie München und Oberbayern

24.12.2020 – 4.1.2021

mehr erfahren

Christbaumaktion der Teestube

Die Aktion muss heuer aufgrund der Pandemie abgesagt werden.

mehr erfahren

Ein Scheck für die Lebensplätze für Frauen

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag spendet Diätenerhöhung.

mehr erfahren

Glücksspirale spendet für die Ausstattung der neuen Räume

Das Unterstützte Wohnen des Evangelischen Beratungsdienstes für Frauen freut sich über diese Unterstützung

mehr erfahren

Wir stehen vor einer Riesenwelle

Die Schuldnerberatung des Evangelischen Hilfswerks hat mehr Arbeit durch die Corona-Krise

mehr erfahren

Job weg, Wohnung weg

Was die Corona-Pandemie für die Arbeit des Frauenobdachs KARLA 51 bedeutet

mehr erfahren

Mit Herzblut und Überzeugung

Von einem Tag auf den anderen verändert sich die Arbeit des Schiller-25-Teams

mehr erfahren

Angesichts - ein Projekt von KARLA 51 im Rahmen der Münchner Aktionswochen gegen Gewalt an Frauen, Mädchen, Jungen und nonbinären Menschen

Wir lesen Zahlen und Sätze, schneiden sie aus, gestalten Transparente, hinterlassen Zahlen, Texte und ein Bild: Bewusstseinsaktivitäten!

mehr erfahren

Benefizveranstaltung der Münchner Soroptimist Clubs für obdachlose Kinder am 19.11.2020

Einladung zum Thema: "Digital Change – wie beeinflusst die Digitalisierung das gesellschaftliche und berufliche Leben?"

Der Erlös der Veranstaltung kommt den Kindern im Frauenobdach KARLA 51 zugute.

mehr erfahren

Kein Kind soll auf der Straße schlafen müssen

Hilfe für obdachlose Familien aus der EU

mehr erfahren