Zweiter Standort für Schiller 25

Am 2. März eröffnet das Evangelische Hilfswerk in Zusammenarbeit mit der Landeshauptstadt München zusätzliche Beratungsräume in Schwabing: In der Destouchesstraße 89 können sich Menschen ohne Wohnung künftig umfassend informieren lassen. Die neuen Räume erweitern die Einrichtung „Schiller 25 – Migrationsberatung Wohnungsloser“.
 
In der Schillerstraße 25 steigt die Zahl der Beratungssuchenden seit Jahren kontinuierlich. „Jeden Winter suchen hier circa 3000 wohnungslose Menschen Hilfe. Für vertrauliche Gespräche fehlt dann oft der Platz“, erklärt Einrichtungsleiterin Andreea Garlonta. „Darum benötigen wir einen zweiten Standort.“
 
„Die Themen, mit denen die Wohnungslosen zu uns kommen, sind so vielfältig wie die Menschen selbst“, sagt Garlontas Leitungskollegin Milka Musovic. Wichtig ist ihr zu betonen, dass viele der wohnungslosen Menschen einem regulären Job im Niedriglohnsektor nachgehen. „Dass die meisten wohnungslosen Menschen betteln oder schwarzarbeiten, ist nur ein gängiges Vorurteil.“ 
 
Das mehrsprachige Team des „Schiller 25“ berät die Hilfesuchenden künftig in der Destouchesstraße 89. „Wir informieren sie darüber, was es bedeutet, in München zu leben und zu arbeiten“, erläutert Andreea Garlonta. Als Beispiel nennt sie Fragen zu Problemen mit dem Arbeitgeber, zur Wohnungssuche aber auch zur Gesundheitsversorgung. Außerdem können wohnungslose Menschen ab März auch ihre Post in der Destouchesstraße 89 abholen bzw. bei Bedarf eine Postadresse eröffnen.
 
„Übernachtungsscheine für die Bayernkaserne stellen wir weiter in der Schillerstraße 25 aus“, erklärt Milka Musovic die künftige Arbeitsteilung zwischen den beiden Standorten. Im „Schiller 25“ findet auch die Clearing-Arbeit statt, das heißt, die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter vermitteln die Betroffenen je nach Bedarf in die neue Beratungsstelle in der Destouchesstraße 89 oder an die jeweilige zuständige Stelle.
 
Die Standorte sind wie folgt erreichbar:
 
Anlaufstelle Übernachtungsschutz in der Schillerstraße 25
 
Adresse und Kontaktdaten bleiben unverändert:
Schillerstraße 25, 80336 München
Tel: 089 545941-40, Fax: 089 545941-50, Mail: Schiller-25@hilfswerk-muenchen.de
Öffnungszeiten:
1. November bis 30. April
Montag bis Sonntag: 13 bis 21 Uhr
 
1. Mai bis 31. Oktober
Montag bis Freitag: 9.30 bis 16.30 Uhr
 
 
Beratungsstelle in der Destouchesstraße 89
 
Destouchesstraße 89, 80796 München (U2, Hohenzollernplatz)
Tel.: 089-3600626-0, Fax: 089-3600626-29, Mail: Schiller-25@hilfswerk-muenchen.de
 
Öffnungszeiten (ganzjährig):
Montag bis Freitag:  9 bis 12 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag:  14 bis 17 Uhr


zurück